Lichtenfels / Munich, 20.11.2019 – The Upper Franconian company Aviationscouts GmbH receives this year’s Export Award Bavaria in the trade category.

For the thirteenth time, the Bavarian State Ministry for Economic Affairs, Regional Development and Energy honors small and medium-sized companies with up to 100 full-time employees, who have successfully entered international markets. Almost 90 companies have applied for the award this year.

Bavaria’s Minister of Economic Affairs, Hubert Aiwanger: “Since its inception, the Bavarian Export Award has developed into a trademark that has lasted for a long time – in Bavaria and throughout the world.”

Aviationscouts GmbH was presented with an image video, which was shown for the first time during the award ceremony. Thomas Bulirsch, Managing Director and founder of Aviationscouts GmbH, is pleased about the award: “The Export Award Bayern is a great recognition for the entire team.”

Export Award Bavaria 2019
Since 2007, the Bavarian State Ministry for Economic Affairs, Regional Development and Energy, the Bavarian Chamber of Industry and Commerce, the Association of Bavarian Chambers of Commerce in cooperation with Bayern International has presented the “Export Award Bavaria”. It addresses small and medium-sized companies with a maximum of 100 employees (excluding apprentices) who are successful in foreign markets. The jury evaluated the applications primarily according to the special entrepreneurial achievements and the innovative ideas of the enterprises with regards to developing of international markets. The overall history of the export strategy as well as extraordinary ideas and export initiatives played a particularly important role. The jury was composed as follows: https://www.exportpreis-bayern.de/die-jury/

Press contact:
Mrs. Filiz Kasim-Herr
Tel. +49 9571 947 907 22
filiz@aviationscouts.com

Pressemitteilung

Aviationscouts GmbH mit dem Exportpreis Bayern 2019 ausgezeichnet

Lichtenfels / München, 20.11.2019 – Das oberfränkische Unternehmen Aviationscouts GmbH erhält den diesjährigen Exportpreis Bayern in der Kategorie Handel.

Mit dem Exportpreis ehrt das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie gemeinsam mit den Wirtschaftskammern und Bayern International zum dreizehnten Mal kleine Betriebe mit bis zu 100 Vollzeitbeschäftigten, die erfolgreich internationale Märkte erschlossen haben. Es haben sich in diesem Jahr fast 90 Unternehmen für den Preis beworben.

Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger: „Der Exportpreis Bayern hat sich seit seiner Entstehung zu einem Markenzeichen entwickelt, das sich durchgesetzt hat – in Bayern und in der ganzen Welt.“ Die Preisverleihung erfolgte in Vertretung für Wirtschaftsminister Aiwanger durch Ministerialdirektorin Frau Dr. Ulrike Wolf.

Als Gewinner in der Kategorie Handel erhielt Aviationscouts GmbH zusätzlich ein Firmenportrait in Form eines Kurzfilms, welcher im Rahmen der Preisverleihung erstmals gezeigt wurde.
Thomas Bulirsch, Geschäftsführer und Gründer der Aviationscouts GmbH, freut sich über die Auszeichnung: „Der Exportpreis Bayern ist eine großartige Anerkennung für das gesamte Team.“

Exportpreis Bayern 2019
Seit 2007 verleiht das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie, der Bayerische Industrie- und Handelskammertag, die Arbeitsgemeinschaft der bayerischen Handwerkskammern in Zusammenarbeit mit Bayern International den „Exportpreis Bayern“. Die Jury bewertete die Bewerbungen in erster Linie nach den besonderen unternehmerischen Leistungen und der Innovationsbereitschaft der Unternehmen bei der Erschließung internationaler Märkte. Dabei spielten vor allem die Gesamtgeschichte der Exportstrategie sowie außergewöhnliche Ideen und Exportinitiativen eine wesentliche Rolle. Ein Aspekt ist auch die Nachhaltigkeit des im Ausland erzielten Erfolges verbunden mit einer Zukunftsstrategie. Die Jury setzte sich wie folgt zusammen: https://www.exportpreis-bayern.de/die-jury/

>> Filmporträt aviationscouts GmbH

>> Video der Exportpreisverleihung 2019

Exportpreis_Bayern_2019_Foto
Sieger Kategorie Handel: v.l.n.r. Laudator, Christoph Leicher (Inhaber Leicher Engineering GmbH); Dr. Ulrike Wolf, Ministerialdirektorin; Celine Anh-Bulirsch; Thomas Bulirsch (Geschäftsführer aviationscouts GmbH) © Studio Vohler/Bayern International GmbH

Pressekontakt:
Frau Filiz Kasim-Herr
Tel. +49 9571 947 907 22
filiz@aviationscouts.com