aviationscouts GmbH donates to the Geschwister-Gummi-Foundation in Kulmbach, Germany

"Children have a right to a healthy development, secure bonds and goodwill." Giving this to them is the basis of work at the Geschwister-Gummi-Foundation.

Due to our 20th anniversary this year, we have decided to support an outstanding social institution with a donation. A lump sum per participant, as well as donations from guests were rounded up to a sum of 1,000 EUR and handed over to the Geschwister-Gummi-Foundation in Kulmbach. They operate a unique home for severely traumatized children throughout Bavaria.

The aviationscouts team would like to support a local institution directly and unbureaucratically and at the same time to increase the public awareness of the "Children’s Home Sternstunden".

Photo from left: Edeltraud Dahlhoff (Head of the Geschwister-Gummi-Foundation) and Céline Anh-Bulirsch, co-founder of aviationscouts GmbH.

About the Geschwister-Gummi Foundation

In 1862, the siblings Eva, Christiana and Eduard Gummi had decreed in their legacy, that their fortune be used to create a foundation for orphans. Formerly an orphanage, the Geschwister-Gummi-Foundation is today a leading child and youth welfare agency in upper Franconia with many aids, facilities and offers: children's home with curative education and trauma-pedagogical children's home groups, mobile youth welfare, student hospitals, family reunion, youth social work and "Fit for Kids" parenting courses.

German text below:

Die aviationscouts GmbH spendet 1.000 Euro an die Geschwister Gummi Stiftung in Kulmbach

„Kinder haben ein Recht auf eine gesunde Entwicklung, sichere Bindungen und Wohlwollen.“ Ihnen dies zu geben, ist Basis der Arbeit bei der Geschwister-Gummi-Stiftung.

Die aviationscouts GmbH hat sich entschlossen, diese Arbeit mit einer Spende anlässlich des 20-jährigen Betriebsjubiläums zu unterstützen. Ein pauschaler Betrag pro Teilnehmer, sowie Spendenbeiträge von Gästen wurden zu einer Summe von 1.000 EUR aufgerundet und an die Geschwister-Gummi-Stiftung in Kulmbach übergeben. Diese betreibt bayernweit ein einzigartiges Haus für schwer traumatisierte Kinder.

Das aviationscouts Team möchte mit der Spende eine lokale Einrichtung direkt und unbürokratisch bei Ihrem wichtigen Anliegen unterstützen und auch die Öffentlichkeit auf das “Kinderhaus Sternstunden“ aufmerksam machen.

 

Foto von links: Edeltraud Dahlhoff (Geschwister-Gummi Stiftung) und Céline Anh-Bulirsch, Mitbegründerin der aviationscouts GmbH.

 

Über die Geschwister-Gummi-Stiftung

1862 verfügten die Geschwister Eva, Christiana und Eduard Gummi in ihren Vermächtnissen, dass mit ihrem Vermögen eine Stiftung gegründet wird, die Waisenkinder versorgt. Früher ein Waisenhaus ist die Geschwister-Gummi-Stiftung heute ein führender Kinder- und Jugendhilfeträger in Oberfranken mit vielen Hilfen, Einrichtungen und Angeboten: Kinderheim mit heilpädagogisch und trauma-pädagogischen Kinderwohngruppen, Mobiler Jugendhilfe, Heilpädagogischen Tagesstätten, Schülerhorten, Familientreff, Jugendsozialarbeit oder "fit für kids"-Elternkursen.